Script fur das Arduino RTCpro ModulMittwoch, 08 April, 2015 10:36

Das Folgende betrifft Arduino, eine RTC und die Umgebung ist Linux, deswegen ist es für Windows völlig nutzlos, leider.

Meine batteriegepufferte, temperaturgesteuerte Realtimeclock für den Arduino hat beim Umstecken iwie ihre Pufferung verloren und ich musste sie neu programmieren. Welche Libraries man braucht gibt es bei Adafruit, Instructables und auch anderswo zu finden. Was man auch braucht, ist die Time-Library . Und mit der kann man die Uhr (neu) programmieren. Dazu braucht man den Unixtimestamp der gewünschten Zeit und setzt ein T davor, z. B. T1428486102 für den Mi 8. Apr 09:42:27 2015 und das wird einfach über die serielle Schnittstelle zum Arduino ausgegeben. Das kann man aus der Arduino IDE oder über minicom z. B. machen - oder einfach als echo nach /dev/ttyUSB0 umleiten :)

Aber die Arduino IDE und minicom können beide keine Zeitberechnungen oder gar den Unixtimestamp ausgeben. Und weil der frisch ausgeben von date auch nicht instant verwendet werden kann, habe ich mir mal ein kleines Script gebastelt:

    
#!/bin/sh
NOW=$(date +"%s")
# wintertime
#SOON=$(( $NOW + 3601 ))
# summertime
SOON=$(( $NOW + 7201 ))
echo "Now is $NOW which is:"
date --date="@$NOW"
echo "RTC will be set to T$SOON which is:"
date --date="@$SOON"
echo -e "T$SOON\n">/dev/ttyUSB0

Es ermittelt die gegenwärtige Zeit, passt den Zeitstempel für die Uhr und einen Übertragungszeitraum an, informiert auf der Shell und gibt das gewünschte Ergebnis direkt an der seriellen Schnittstelle aus, ganz so, wie es TimeRTCSet.ino erwartet. Es ist vorbereitet, normale Zeit statt Sommerzeit aufzubereiten und wenn die serielle Schnittstelle woanders ist, muss man das auch im Script anpassen. Ist schnell und schmutzig, ich weiß. Ein schnell mal eben gemachtes Werkzeug, mehr nicht.

Categories: Elektronik, Hardware, Programmierung, Selbstgemacht

[ [Kommentare ausblenden] ]
Hier Kommentar einfügen
Name:
e-Mail:
Website:
spam-schutz, bitte code eingeben: captcha, sorry
Kommentar:

Eingaben erinnern
Benachrichtigen bei neuen Kommentaren?
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt,
Eingabe von http://www.URL.com wird automatisch zu Link,
html ausgeschaltet